Platzhalter für das zukünftige AAT Logo
 
 
  Start Seite / Über uns / Ankunfts Seite  
 
 
     

Nach der Ankunft in Wien

Im folgenden wird erklärt, wie sie zu unserem Institut kommen, nachdem sie in Wien angekommen sind:

Ankunft am Flughafen Wien Schwechat

Mit dem Bus

  • Flughafen Bus Richtung Wien Südbahnhof und Wien Westbahnhof bis Haltestelle Wien Südtiroler Platz (erster Halt, Reisezeit ca. 20 Minuten, Abfahrt alle 30 Minuten, 8 €).
    Am Südtiroler Platz umsteigen in die U-Bahn U1 Richtung Leopoldau bis Station Taubstummengasse (erster Halt),
  • Flughafen Bus Richtung Wien Schwedenplatz (Reisezeit ca. 22 Minuten, Abfahrt alle 30 Minuten, 8 €).
    Am Schwedenplatz umsteigen in die U-Bahn U1 Richtung Reumannplatz bis Station Taubstummengasse (dritter Halt)

Mit der Bahn

  • Mit der S-Bahn S2 Richtung Wien Floridsdorf bis Station Wien Mitte (mehrere Zwischenhalte, Reisezeit ca. 24 Minuten, Abfahrt alle 30 Minuten, 4 €).
    In Wien Mitte umsteigen in die U-Bahn U3 Richtung Ottakring bis Station Stephansplatz (2. Halt). Am Stephansplatz umsteigen in die U-Bahn U1 Richtung Reumannplatz bis Station Taubstummengasse (2. Halt).
  • Mit der externer Link:CAT Direkt-Eisenbahnverbindung nach Wien Mitte (erster Halt und Zugendbahnhof, Reisezeit ca. 16 Minuten, Abfahrt alle 30 Minuten, 11 €).
    In Wien Mitte umsteigen in die U-Bahn U3 Richtung Ottakring bis Station Stephansplatz (2. Halt). Am Stephansplatz umsteigen in die U-Bahn U1 Richtung Reumannplatz bis Station Taubstummengasse (2. Halt).

Mit dem Taxi:

  • Die Preise schwanken je nach Unternehmen zwischen 25 € und 36 € (z.B. unter den Telefonnummern +43 1 40100, +43 1 60160, +43 1 31300) für eine Taxifahrt vom Flughafen in die Stadt.

Ankunft in Wien Westbahnhof (Bahnhof)

  • U-Bahn U3 Richtung Simmering bis Stephansplatz. Umsteigen in die U-Bahn U1 Richtung Reumannplatz bis Taubstummengasse.

Ankunft in Wien Südbahnhof (Bahnhof)

  • Fußweg von etwa 300m zur nahegelegenen U-Bahnstation U1 Südtirolerplatz. U-Bahn U1 Richtung Leopoldau bis Taubstummengasse.

In Wien

Die externer Link:Wiener Verkehrsbetriebe bieten spezielle Fahrscheine für 24/72 Stunden für eine unbegrenzte Anzahl von Fahrten an. Generell braucht man nur einen Fahrschein für eine Fahrt in einer Richtung in allen Verkehrsmitteln in Wien (ganz Wien ist eine Zone - der Flughafen ist jedoch nicht in dieser Zone inkludiert).

Weiterführende Links

  Suche     Kontakt     Zuletzt verändert: 2014-01-27  

StartSSL Sicherheitssymbol- Diese Seite erfüllt die WGAI AAA Richtlinien-
xhtml 1.0 approved- css approved